Sylvana Pollehn & Celina del Amo

An alle Welpenbesitzer!

Lass uns mal ganz ehrlich sein...

Du bist hier gelandet, weil du möchtest, dass dein HUND MACHT, WAS DU WILLST!

 

Dir geht es wahrscheinlich wie mir. 

 

Ich denke einmal Jahre zurück. Da stand ich mit meinem zitternden Bündel Schäferhund im Arm...

 

Unser Welpe hatte furchtbare Angst vor allem...

 

Unser Welpe kannte kein Halsband, geschweige eine Leine... und später zerrte er, was das Zeug hielt.

 

Unser Welpe konnte nicht allein bleiben...

 

Unser Welpe schleppte Schuhe rum und zerknabberte, was er fand...

 

Unser Welpe sprang alle freudestrahlend an... 

 

"Da hatten wir uns so auf unser neues Familienmitglied gefreut und dann standen wir völlig überfordert da."

 

Die knallharte Wahrheit:

Ich verrate dir jetzt 3 Geheimnisse, die dich noch mehr frustrieren werden, dann aber endlich glücklich machen.

 

Du erfährst jetzt:

>> Die krasse Wahrheit über Welpenerziehung!

 

>> Die übelste Lüge, die dir "Händler" auftischen, nur um dich dazu zu bringen, einfach mal so einen Welpen zu kaufen!

 

>> Den aufrichtigsten und allereinzigen Weg, der es wirklich möglich macht, aus deinem Hund einen verlässlichen und alltagstauglichen Familienhund zu machen... einen Hund, der wirklich macht, was du willst!

 

Möchtest du wissen, warum es mir so wichtig ist, 100%ig ehrlich zu dir zu sein?

 

Leider gibt es unzählige selbsternannte "Hundeversteher" und "Hundetrainer", die haarsträubende Lügen übers angeblich so leichte Hundeerziehen verbreiten.

 

Der Beruf "Hundetrainer" ist nämlich nicht geschützt. JEDER kann eine Hundeschule aufmachen, egal ob er weiß, was er tut!

 

Mit ihren scheinheiligen Versprechen im Internet oder Fernsehen wollen sie dich anlocken.

 

ABER, sie wollen alle nur eins: Du sollst ihre unqualifizierten Trainings-Angebote kaufen (gleich als 10er Karte und wenn es dir dann nichts bringt oder gar Gewalt die Lösung sein soll, dann hast du ja schon bezahlt und: Pech gehabt!)

 

Und ich bin ehrlich: Das ist noch harmlos ausgedrückt! Es ist viel Schlimmer, was da passiert...

 

Dazu komme ich gleich. Doch JETZT möchte ich dir erst mal verraten, welches der einzige seriöse und professionell fundierte Welpen-Weg ist!

 

Es gibt nur einen einzigen Weg, mit dem aus deinem Welpen ein alltagstauglicher Hund wird! So ist es!

 

Alle Versprechen und schnellen Trainingsmethoden sind Lügen.

 

Man kann auch sagen: Es sind wunderbare Märchengeschichten, die die Realität verschleiern...

 

Welpenerziehung funktioniert NUR durch SOFORTIGES Üben und zwar:

- altersgerecht

- gewaltfrei

- unter Anleitung von wirklichen Profis

 

 

Egal, was andere sagen!

 

NUR SO funktioniert es!

 

 

Stell dir ein Kind vor, was zu spät oder falsch erzogen wurde. Was wird aus ihm?

 

Beim Hund ist es LEIDER schnell zu spät.

 

Du musst also unbedingt sofort mit der richtigen Erziehung beginnen. 

 

DAS IST DIE LÖSUNG! Simpel, oder?

 

 

 

Was passiert also, wenn du zu SOFORT mit dem richtigen Training anfängst?

 

Dein Hund hat weniger Angst, zerrt bald nicht mehr an der Leine, bellt nicht sinnlos rum, springt nicht jeden an, wird nicht aggressiv...

 

Dein Hund wird (d)ein alltagstauglicher Hund... ob im Urlaub, bei Besuch von Familie und Freunden oder beim Spaziergang und Treffen mit anderen Vierbeinern.

 

Du musst also sofort anfangen zu trainieren, was dir vielleicht sogar klar ist.

 

Aber du musst unbedingt einiges beachten, damit dein Hund auch wirklich "alltagstauglich" wird!!!

 

Es helfen keine schlechten Trainings! Keine Märchengeschichten! Keine Lügen der selbsternannten "Hundetrainer"!

 

 

Und JETZT kommt das Fiese! Erziehen stößt auf Widerspruch...

 

>>> Eins wird nämlich passieren! Deine Freunde, deine Familie, deine Arbeitskollegen werden alles besser wissen (denn gefühlt jeder 2. hat oder hatte einen Hund, woraus er schließt, dass er wissend ist)

 

>> Und noch viel schlimmer: Selbst dein eigener Partner oder die Kinder ziehen nicht an einem Strang.

 

>>> Und genau das, erstickt die meisten Trainingserfolge im Keim!

 

 

Übrig bleiben:

  • Hunde die kläffen
  • Hunde die beißen und aggressiv sind
  • Hunde die alles zerlegen...

 

!! DISZIPLIN ... heißt das Zauberwort...sagst du?

 

1# DUUU musst dich durchsetzen!

2# Du trainierst wie eine Wilde!

3# Du wirst keinen Problemhund haben!

 

Die BITTERE Wahrheit!

 

40.000 Hunde werden in Deutschland von Jägern getötet.

 

Jährlich kommen rund 80.000 Hunde ins Tierheim.

 

In amerikanischen Tierheimen werden jedes Jahr fast drei Millionen Hunde und Katzen eingeschläfert.

 

Gründe sind vielseitig. Angefangen von Hund hat seine eigenen Menschen gebissen, Hund ist aggressiv oder ganz simpel: Hund passt einfach nicht (mehr) ins Familienleben.

 

Fakt ist! Die Erziehung scheitert extrem häufig! Unzählige Hundebesitzer und Familien erleiden das selbe Schicksal!

 

Folgendes ist wahrscheinlich bei dir (wie auch bei mir damals) passiert:

 

Du denkst, das schaffe ich allein. Andere haben es ja auch geschafft.

 

Wochen, Monate vergehen, der Welpe ist mittlerweile ein junger Hund... und ... er macht was er will.

 

Frust, Unzufriedenheit, Stress und Familienstreit.

 

FAKT ist: Einen Welpen zwischen Arbeit, Haushalt und Familie zu erziehen ist eine riesige Qual.

 

Du fragst dich: Wie soll ich das denn schaffen?!

 

DAS GEHT!

 

Denn jetzt kommt das, wie versprochen, was dich wirklich glücklich machen wird!

 

Aber noch mal die erdrückende Wahrheit zusammengefasst:

 

>>> Du kennst jetzt die nackte Wahrheit über scheinbar "richtige" und auch "gewaltsame - weil anscheinend nötige" Trainingsmethoden!

 

>>> Du kennst die Lügen der selbsternannten "Hundetrainer"!

 

>>> Und die einzige unangenehme Wahrheit über das Erziehen (d)eines Hundes!

 

Und jetzt kommt das, was dir die Augen öffnen wird. Es wird dich endlich glücklich machen!

 

Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Ich habe es selbst erlebt, um nicht zu sagen durchlebt.

 

Ich habe meinen Schäferhundwelpen (Donna ist 14 Jahre geworden) und unsere Issi ist jetzt 10 Jahre ohne Profi erzogen (was man so erziehen nennen kann).

 

ICH frage mich bis heute...

 

Warum kannte ich die Methode nicht, mit der ich meinen Welpen zu einem Hund erziehe, der familienfreundlich und alltagstauglich ist (und das in jeder Situation)?

 

Das erschreckende für mich ist auch, dass ich jahrelang unzählige Fehler gemacht habe, die verheerende Folgen hatten!

 

Dabei hätte ich die praxiserprobte Profi-Trainings-Methode nur umsetzen müssen

 

... keine unqualifizierten "Scheintrainings", für die man im Voraus viel bezahlt und die sogar mit Gewalt trainieren (davon gibt es genug)

 

... und auch keine der sogenannten neumodernen Trainings, wo der Hund machen darf, was er will (man untermauert das mit "artgerecht", "hundgerecht", "erprobt")

 

Bei dieser Methode (von der ich spreche) muss ich auch keine Opfer bringen und zwischen Job, Haushalt, Familie und Hund wie ein gehetztes Reh hin und her springen.

 

Was sind denn die größten Probleme beim professionellen Hundetraining:

  • Du musst zum Training fahren, was viel zu viel Zeit kostet
  • Du musst dich an die Trainingszeiten halten
  • Du hast, zu Hause angekommen, längst die Details vergessen, die soooo wichtig fürs Training sind
  • Du fühlst dich gestresst und hast vielleicht sogar dein Kind im Schlepptau
  • letztendlich bist du genervt und der einst so freudige Start wechselt in Frust, Druck und Streit

Zeitdruck

Wie war das?

So ein Stress!

Frust & Streit

Lieber Welpenbesitzer: Erfolg ist garantiert!

 

Ich habe dir gesagt: Ich habe die anstrengende Zeit (die es nun mal ist) durchlebt. Und ich beweise dir, dass die praxiserprobte Profi-Trainings-Methode wirklich alltagstauglich und außergewöhnlich hilfreich ist!

 

Meine Vision ist, dir das Erziehen deines Welpen einfach zu machen!

 

Einfach bedeutet:

  1. Du kannst das Training ganz einfach in deinen Alltag integrieren.
  2. Es ist für dich und deinen Hund ganz speziell geeignet.
  3. Du wählst selbst die Uhrzeit! Ihr lernt in kleinsten Einheiten: Wann, wo und wie es in deinen Plan passt.

 

Das Ergebnis: Ein entspanntes Familienleben mit eurem vierbeinigen Liebling.

 

Ich präsentiere: Das zu 150% beispiellose Welpen-Trainings-Programm - welches dir ein entspanntes Familienleben mit eurem Hund garantiert!

Online-Videokurs

 

Optimale Vorbereitung für ein glückliches gemeinsames Leben durch die bewährte Schritt-für-Schritt-Förderung nach dem Trainingskonzept von Celina del Amo.

 
  • Individuelle Förderung
  • Schulung sozialer Fähigkeiten
  • Gehorsamstraining
  • Gewöhnung an Umweltreize
 
  • 13 Module
  • über 90 Lektionen
  • Szenen aus dem Alltag
  • für Welpen ab der 8. LW

Tests haben bewiesen: So machst du zu 100% aus deinem süßen Welpen ein für immer geliebtes Familienmitglied!

 

Du hast bei mir gelernt: Es gibt nur eine einzige Möglichkeit deinen Hund zu erziehen!


Du musst täglich üben und die praxiserprobte Profi-Trainings-Methode umsetzen!

 

Die praxiserprobte Welpen-Profi-Trainings-Methode ist so wahnsinnig erfolgreich:

 

>>> Du förderst deinen Welpen in ganz kleinen und einfachen Schritten.


>>> Du kannst an jedem Ort der Welt trainieren - du hast deinen Profitrainer immer direkt bei dir.


>>> Es ist genial: Du sparst Zeit, nutzt zwischendurch ein paar Minuten und wiederholst, wann du es willst.

 

Und obendrein: Dieses Profitraining ist in dieser Form einzigartig.

Vorteil #1

Vorteil #2

Und hier habe ich den Beweis für dich!

Wusstest du das? 

 

Forscher haben herausgefunden, dass sich falsche Erziehung LEBENSLANG auf die Psyche des Hundes auswirkt!

 

"Unerzogene" Hunde werden oft abgegeben, werden rumgereicht und haben ein katastrophales Hundeleben.

 

Verhaltensauffällige und zu starker Aggression neigende Hunde, die Menschen angreifen und beißen, können auf Polizeianordnung eingeschläfert werden!

 

Da brauchen wir nicht mehr viel reden, oder?

 

Mit jedem Tag, wo du anfängst deinen Welpen "richtig" zu erziehen, stoppst du die Spirale der Tierquälerei, in der sogenannte "Problemhunde" oft landen.

 

...erziehst du deinen Hund ab sofort mit der richtigen "Profitaktik", dann schleichen sich auch nicht die üblichen Fehlverhalten ein, die anfangs unerkannt und später zu schwerwiegenden Verhaltensstörungen führen...

 

Das ist der Beweis für dich!

Konsequentes Welpentraining (ab der 8. Woche) in kleinsten altersgerechten Schritten (anfangs nur 1 Minute) verhindert zu 100% unerwünschtes Verhalten! 


Es verhindert mühsames Korrigieren, was irgendwann unmöglich erscheint und leider manchmal ist.

So, jetzt fasse ich noch einmal alle Vorteile von der praxiserprobten Welpen-Profi-Trainings-Methode für dich zusammen:

>>> Du lernst in kleinsten Schritten, was weniger Zeit kostet und dich und deinen Welpen nicht überfordert.


>>> Du kannst Urlaub mit Hund machen und zwar entspannt und ohne Stress und Ärger.


>>> Du kannst dich auf Besuch freuen, weil dein Hund weiß, wie er sich zu verhalten hat.


>>> Dein Hund geht ordentlich an der Leine, auch wenn ein Hund von vorne kommt.


>>> Kinder und Enkelkinder sind sicher, da dein Hund genau weiß, was er darf und was nicht.


>>> Du kannst ohne schlechtes Gewissen zur Arbeit gehen, da du gelernt hast, was zu tun ist.


>>> Dein Hund läuft später wie ein "Profi" am Fahrrad oder ohne Leine an deinem Bein.


>>> Diese praxiserprobte Welpen-Profi-Trainings-Methode ist


  • zeitsparend, du musst nicht lange zum Training fahren

  • passt sich deinem Terminkalender an, du entscheidest, wann du trainierst

  • hast du überall auf der Welt dabei

  • so genial, weil du nichts mehr vergisst und wenn doch, SOFORT an Ort und Stelle kurz nachschaust, was zu tun ist

  • stressfrei, da du jede Minute nutzen kannst, wo du beispielsweise kinderfrei bist

  • entspannt, weil sie Frust, Druck und Streit fernhält

>>> die praxiserprobte Profi-Trainings-Methode funktioniert wie ein ganz "normales" Training nur mit wesentlich weniger Geld und Aufwand


>>> kein im Stau stehen


>>> kein Zeitdruck


>>> kein Stress


>>> die Negativspirale an Unarten bleibt aus, da du einen verlässlichen Plan hast und SOFORT beginnst, dadurch deinem Welpen viel Leid ersparst


Du siehst also: Celina del Amo hat etwas entwickelt, was absolut alltagstauglich ist.


Ohne Zeitdruck, Frust und ohne Stress schaffst du es nun deinen Welpen zu erziehen.

Jetzt erhältst du endlich deinen alltagstauglichen "Traumhund".


Und das beste: Diese Profi Trainingsmethode wurde von der renommierten Hundebuchautorin, Tierärztin und Verhaltenstherapeutin Celina del Amo entwickelt.


Du kannst also sicher sein, dass die praxiserprobte Profi-Trainings-Methode hält, was sie verspricht.

Mein Versprechen! Hierfür stehe ich mit meinem Namen:

Preiswert - sensationell günstig!

  • 90 Lektionen
  • 13 Module
  • lebenslanger Online-Zugang

Individuell und praxiserprobt

  • individuelle Förderung
  • Szenen aus dem Alltag
  • für Welpen ab der 8. Lebenswoche

Welpenzeit ist ein Abenteuer - entspannte Zeit danach ein Geschenk

Mit einem Profi-Training von Anfang an, wird alles sooooo viel leichter. 


Ein Hund, den man nirgends mit hinnehmen kann, weil er bellt, aggressiv ist, jeden anspringt und über Tische und Bänke geht, erschwert das Leben ungemein.


Durch dieses praxiserprobte Profi-Welpen-Training von einer Hundetrainerin, die obendrein Hundebuchautorin, Tierärztin und Verhaltenstherapeutin ist, fühlst du und dein Welpe sich garantiert sicherer. 


Ihr habt Freude, Spaß und kein Stress im täglichen Hunde-Alltag. Das verspreche ich dir. Deine Sylvana

Die Welpen-Profi-Kurs - ganz selbstverständliche - Sicherheit!

Doch vorher noch ein Wort der Warnung!

 

Fang unbedingt heute an, mit deinem Welpen "richtig" zu trainieren!

 

Lass dich nicht mehr von diesen ganzen "Hundewissern" manipulieren, die dir weiß machen wollen, dass Hundeerziehung unnötig sei (früher hat man es schließlich auch nicht getan).

 

Denn sei mal ehrlich: Was passiert, wenn du nicht jetzt beginnst mit diesem praxiserprobten Welpen-Profi-Training (Ich weiß, was alles schief gehen kann und welche verheerenden Folgen es hat!)

 

Es wird garantiert vieles falsch laufen!

 

"Wie wirst du dich fühlen, wenn du genau heute in einem Jahr deinen Hund anschaust...

 

...und er zerrend an der Leine entgegenkommende Hunde ankläfft!

 

Wenn euer Urlaub mit Hund katastrophal endet und Stress und Streit dominiert!

 

Wenn deine Kinder oder Enkelkinder Angst vor ihm haben, weil dein Hund sie schon gezwickt hat (vom Beißen wollen wir gar nicht reden).

 

Wenn du ihm hastig das Futter hinschmeißt, weil er dich angehen will.

 

Wenn deine Couch zerlegt wurde und nur noch Chaos herrscht!

 

Wenn du Besuch kriegst und dein Hund aggressiv ist!?"

 

 

Du wirst dich erbärmlich fühlen, viel schlechter als jetzt... du hast einen Hund, der nicht alltagstauglich ist, aggressiv wird und vor dem selbst du Angst hast.

 

Mittlerweile denkst du und deine Familie darüber nach, wie ihr ihn los werdet...

 

Und das alles, weil du heute gezaudert hast... wie so viele Hundebesitzer, weil das Fellknäuel mit den großen Augen ja jetzt sooooo süß ist.... und ehe es groß ist... ist ja noch Zeit!

 

NEIN! Du hast keine Zeit zu verschwenden!

 

Was sind 4 bis 8 Monate... NICHTS... und dann ist dein Welpe im schwierigen pubertierenden Alter... und du MUSST dich durchsetzen!

 

Dann wirst du dich fragen, warum du heute, jetzt, deinem Welpen nicht die notwendige Erziehung beigebracht hast, die ihn zu einem glücklichen, gesunden und alltagstauglichen Familienhund gemacht hätte.

 

Darum: Gehe jetzt den ersten Schritt und fang an!

 

Nimm deine Verantwortung in die Hand!

 

Warte nicht auf irgendwann und irgendwo.

 

DU musst jetzt starten!

 

Tausende haben den Schritt getan und erfolgreich mit dem praxiserprobten Welpen-Profi-Kurs ihren Hund erzogen (Genau wie ich!)

 

Klick jetzt auf den Button und sichere dir jetzt deinen exklusiven und lebenslangen Online-Zugang zu deinem Welpen-Profi-Kurs.

"Du bist ein wunderbarer Mensch! Und du hast einen Welpen, der dein/ euer Partner fürs Leben werden will! Du legst heute den Grundstein als verantwortungsvoller Welpenbesitzer ... und dann verspreche ich dir, erreicht ihr alles. Dann seit ihr ein Dream-Team der ganz besonderen Klasse. Deine Sylvana Pollehn"

Inhalt und Ablauf des Profi-Welpen-Kurses

(Online-Videokurs)

Einführung

In diesem Modul wird erklärt, wie man den Online-Kurs möglichst effektiv nutzen kann. 


Zusätzlich: Download für die Kursübersicht, zum leichteren Zurechtfinden auf der Plattform.

Bindung und Führung

Bindung und Führung sind zentrale Themen in der Hundehaltung. In diesem Modul wird gezeigt, wie man auf bestimmte Vorteile aufbauen kann, die sich in der Welpenzeit naturgemäß ergeben.

Handling im Alltag

In diesem Modul wird gezeigt, wie man den Hund mit den alltäglichen Handgriffen vertraut macht. Je besser er nämlich an diese Dinge adaptiert ist, desto leichter kann man ihn führen und anleiten.

Gehorsamstraining 1

Ein prompt umgesetzter Rückruf ist im Zusammenleben mit dem Hund einfach unbezahlbar. In diesem Modul werden verschiedene Rückruf-Übungen vorgestellt und deren Trainingsaufbau erklärt.

Gehorsamstraining 2

Dieses Modul ist dem Aufbau der Übungen SITZ und PLATZ gewidmet - vom ersten Lernschritt an bis zum Feinschliff. Auch Beispiele zur Generalisierung der Übungen werden aufgeführt.

Gehorsamstraining 3

In diesem Modul werden weitere Gehorsamsübungen vorgestellt. Sie entstammen wahlweise aus dem Bereich des Grundgehorsams oder haben sich als besonders sinnvoll erwiesen.

Soziale Kontakte

Wie man den Welpen darin unterstützen kann, sich in Begegnungen mit fremden Menschen und Artgenossen gesittet zu benehmen, steht in diesem Modul im Fokus.

Körperschulung

In Geschicklichkeitsübungen können Hundewelpen viel über sich selbst und ihre Fähigkeiten erfahren. Gleichzeitig lernen sie spielerisch auch verschiedene neue Reize aus der Umwelt kennen.

Selbstkontrolle

Selbstkontrolle-Übungen sind besonders geeignet, um dem Welpen wichtige Tugenden wie Geduld, Kooperation, Konzentration und allgemeine Höflichkeit   mit auf den Weg zu geben.

Problemsituationen

Manche Herausforderungen erscheinen dem Welpen zunächst unheimlich. In diesem Modul wird gezeigt, wie man den Welpen darin unterstützen kann, zügig eine Lösungsstrategie zu finden.

Verleitungen

In Alltagssituationen lauern für Welpen an vielen Stellen interessante Verleitungen. Wie man ihnen straffrei vermittelt, diesen keine Beachtung zu schenken, ist Inhalt dieses Moduls.

Umweltabenteuer

In diesem Modul werden diverse Beispiele gezeigt, mit welchen Umwelt-, Alltags- und Stadtreizen Welpen vertraut gemacht werden sollten, um sich auch in turbulenten Situationen gut zurecht zu finden.

Pflegemanagement

In diesem Modul geht es um Beispiele und Tipps rund um das Pflegemanagement sowie um das prophylaktische Durchspielen verschiedener Untersuchungs- oder Behandlungsmaßnahmen.

Erfahrungsberichte

Ich habe mir einige Welpenschulen angesehen, aber mich hat kein Konzept so richtig überzeugt. Die Bezeichnung „Welpenspielstunde“ konnte allzu oft wörtlich genommen werden, denn außer Spiel und Rauferei wurde wenig geboten. Was mir fehlte war ein Welpenkurs mit Lerninhalt, da ich der Meinung bin, dass ein Welpe vom ersten Moment an lernen kann und sollte. Die wichtige Prägephase ist doch ein umfassendes Feld, in dem es von Alltagsdingen über die Gewöhnung an das – in unserem Fall trubelige – Stadtleben bis hin zur Grundsteinlegung von elementaren Bausteinen wie Rückruf und Impulskontrolle geht. Nach einiger Suche bin ich dann auf das Online-Seminar von Celina del Amo gestoßen und fand hier die von mir gesuchten Inhalte. Anfangs war ich nicht sicher, ob ich in der Lage bin, die dargestellten Anleitungen ohne fachliche Korrektur anhand einer Videoschulung umsetzen zu können. Aber es hat erstaunlich gut geklappt. Die Module der Startrampe für Welpen haben wir alle durchlaufen und diese bei Bedarf beliebig oft wiederholt. Damit der Kleine Kontakt zu gleichaltrigen Artgenossen hat, habe ich zusätzlich ab und an auch eine der hier angebotenen „Welpenspielstunden“ besucht. Dort wird auch positiv gearbeitet, allerdings muss ich sagen, dass das Übungsniveau in den Startrampen-Videos deutlich höher angesiedelt ist. Mittlerweile ist mein Hund schon Youngster und ich kann sagen, dass ich sehr stolz bin auf unser Ergebnis! Wir nehmen jetzt an einem Junghundkurs teil und hier werde ich dauernd gefragt, in welcher Hundeschule wir denn den Welpenkurs absolviert haben. Der Wissensvorsprung ist im Vergleich zu anderen Junghunden schon enorm und wir sind in vielen Punkten deutlich weiter als die anderen. Gerade lese ich die Rückruffibel der gleichen Autorin, ein sehr empfehlenswertes Buch, was mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet hat und mich hoffentlich vor zahlreichen, klassischen Fehlern bewahren wird. Herzlichen Dank an Celina del Amo!
"Meine Freundin und ich haben zeitgleich unsere Welpen bekommen und uns nach intensiver Recherche dazu entschlossen, gemeinsam die „Startrampe für Welpen“ von Celina del Amo zu durchlaufen und quasi unsere eigene Welpengruppe zu gründen. Anfangs war ich unsicher, ob ich als Laie auf die persönliche Anleitung einer Welpenschule verzichten kann, doch meine Bedenken waren schnell zerstreut. Es gibt so viel Input in den unterschiedlichen Modulen und bei der Umsetzung hatten wir jede Menge Spaß. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ich von alleine auf die Idee gekommen wäre, einen Motorradhelm aufzusetzen, einen Streichelzoo zu besuchen oder überhaupt in der Intensität auch Stadtreize in den Alltag und das Training mit dem Welpen einzubinden. Insbesondere die Übungen „Herauskonzentrieren“ und „Rückruf“ haben wir (alleine und gemeinsam) intensiv geübt und dabei die Ablenkung nach und nach gesteigert. Unsere Welpis sind nun 6 Monate alt und beste Hundekumpel. Mein persönliches Highlight war unser Treffen in der vergangenen Woche, wo es uns gelungen ist, die Hunde über 2 Minuten nebeneinander ruhig ablegen zu können obwohl ca. 20 Meter nebendran ein paar Jugendliche mit dem Skateboard gefahren sind und dort viel Action herrschte. Anschließend sind wir Menschen in dieser Übung auch noch gemeinsam auf Distanz gegangen und haben die Hunde abwechselnd abgerufen während der jeweils andere in seiner Position verblieben ist. Es hat ganz toll funktioniert und war einfach klasse. Mir gefällt, dass es in diesem Onlinekurs viele Übungen gibt, die auf die Selbstkontrolle des Hundes und natürlich den Rückruf abzielen. Ich habe das Gefühl, dass das eine Besonderheit ist. Sonst geht es im Welpentraining ja häufig nur um erste Schritte auf totalem Anfängerniveau. Ich hätte nicht gedacht, dass man in so kurzer Zeit so tolle Ergebnisse erzielen kann. Mein Plan ist nun, diese weiter zu verfestigen."
Wir haben die Empfehlung für den Kurs Startrampe für Welpen von unserer Tierärztin bekommen. Lustig fand ich, dass ich schon das Buch Welpenschule und das Paket mit den Trainingskarten für Welpen von Celina del Amo gekauft hatte, so dass ich bei der Empfehlung gleich das Gefühl hatte, gut aufgehoben zu sein. Der Kurs gefällt mir richtig gut. Die Inhalte empfinde ich manchmal als recht anspruchsvoll für einen Familienhund. Aber man sieht ja in den Videos, das es klappen kann und das ist sehr motivierend. Tatsächlich ist uns bislang auch alles ganz gut gelungen. Vermutlich wäre ich ohne die Anregungen nicht so intensiv in das Thema eingestiegen oder hätte unserer Hündin in dem Alter einfach noch nicht so viel zugetraut. Die Clips haben meist eine Länge, wo es auch den Kindern leicht fällt, bis zum Ende dabei zu bleiben. Eine runde Sache also. Noch ein Tipp für andere Welpenbesitzer: Die Welpenkarten passen inhaltlich sehr gut zu diesem Kurs. So hat man auch offline immer noch einmal die passenden Erinnerungen und eine Kurzanleitung, mit der die Kinder auch sehr gut klar kommen (vor allem bei den blauen Karten). Kurzum: Es macht mega Spaß und unsere kleine Hundedame entwickelt sich prima. Ich finde, dass sich die Kursteilnahme sehr gelohnt hat."
"Ich finde das Programm Startrampe für Welpen sehr hilfreich. Man merkt, dass die Tipps wirklich aus der Praxis kommen. Zusammen mit unseren beiden Jungs (12 und 8 Jahre) gucken wird vor jedem Spaziergang ein bis zwei Lektionen an und versuchen dann auf der Hunderunde etwas davon umzusetzen. Man merkt schon einen Unterschied zu den ersten Tagen, in denen wir noch keine Anleitung hatten."
"Ich habe mich so gefreut, als ich von der Veröffentlichung dieses tollen Programms gehört habe. Unsere kleine Cara ist nämlich frisch bei uns eingezogen. Besonders viel Anregungen konnte ich aus den Videos mitnehmen, in denen es darum geht, den Welpen trotz Ablenkungen bei der Stange zu halten. Cara ist nämlich an Allem und Jedem interessiert."

© Sylvana Pollehn

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren